DJK Niedernberg e.V.

... mehr als Tischtennis!

Wochenbericht bis einschl. 28.10.12

Ergebnisse vom Wochenende
Collenberg – DJK Damen I                 3:8
DJK Damen II – Rück-Schippach III    8:2
DJK Herren IV – Eschau V                9:3
DJK Jungen – Elsenfeld                    8:1

Damen I
Mit einer sehr starken Aufstellung traten wir beim bisherigen Tabellenführer in Collenberg an. Der Sieg war somit keine Überraschung, aber durchaus hart erkämpft. Dank Heike, die insgesamt an 4 Punkten beteiligt war, konnten wir ein relativ klares Ergebnis erzielen. Dadurch haben wir uns zum ersten Mal an die Tabellenspitze gesetzt!
Es punkteten: Heike Stasik (3), Claudia Mäder (1), Bettina Hitzinger (1), Anke Schuler (1), Mäder/Hitzinger (1) und Stasik/Schuler (1)

Damen II
Gegen Rück konnten wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung deutlich gewinnen. Gabi Kaiser und Barbara Sickenberger blieben unbesiegt, sie gewannen zusammen ihr Doppel und sie konnten jeweils 2 Punkte in den Einzeln erzielen. Katrin Hartlaub zeigte sich von ihrer ganz starken Seite, mit viel Geduld und Spucke kochte sie ihre Gegnerinnen zweimal eiskalt ab. Simone Ewert bezwang in einem packenden Zweikampf die Spitzenspielerin der Rücker Damen. Endstand 8 :2 für die DJK Niedernberg. Eine souveräne Leistung !

Herren IV
Bei der Aufstellung der Gastmannschaft hatten wir mit einem engeren Spielverlauf gerechnet, denn Eschau trat komplett an. Wir hingegen waren nicht in Bestbesetzung, aber hervorragend ergänzt durch zwei Ersatzspieler.
Nach den Doppeln führten wir mit 2:1, anschließend gelangen uns fünf Siege in Folge zum 7:1. Eschau konnte noch zwei Spiele gewinnen, bevor wir mit 9:3 das Spiel beendeten. Die Punkte erkämpften: Erich Seitz 2, Peter Bieber 2,  Roland Ball, Robert Eich, Klaus Herber und die Doppel Seitz/Eich, Ball/Bieber je 1.

Jungen
Ein nicht erwarteter klarer Sieg gelang uns gegen Elsenfeld. Vor allem mussten wir auf unsere Nr.1 verzichten und so kam unser Joker Schnarz Lukas zum Einsatz und schlug erstaunlich gut ein, denn er gewann nicht nur seine beiden Einzel im vorderen Paarkreuz, sondern auch noch das Doppel mit Regh Benedikt, der auch seine beiden Einzel souverän gewann. Scherf Tom spielte hinten auch groß auf und gewann seine beiden Spiele. Den 8.Punkt errang das Doppel Hesbacher Bastian/Scherf Tom. Super Jungs, weiter so!

Vorschau
Sa. 19.00 DJK Herren I – Rück-Schippach I (S)
(S=Schulturnhalle)
Aktuelle Seite: Start Über Uns Trainingszeiten News / Berichte News / Berichte Wochenbericht bis einschl. 28.10.12